Aktuell




 

 

Aktuelles vom TRI-TOP-Team

Lena war beste Einheimische
ASW-Mini Triathlon Gießen

Am 9. September 2007 war es wieder soweit: das TRI-TOP-TEAM der TSG Lollar nahm am ASW-Mini Triathlon Gießen teil. Pünktlich um 11.00 Uhr stürzten sich Bernhard Fischer, Werner Just, Lena Rühl und erstmals Erwin Rühl in die 16 Grad kalte Lahn. Danach ging es auf die 25 km–Radstrecke und zuletzt auf die neue Laufstrecke (5 km) durch den Seltersweg.

Nach dem Zieleinlauf zeigte sich das Quartett zufrieden mit seinen Ergebnissen:
Bernhard Fischer      4. TM 45 / 25. gesamt in 1:28:34,30 h
Lena Rühl                5. TW 25 / 28. gesamt in 1:29:58,00 h
Werner Just            1. TM 60 / 34. gesamt in 1:33:37,10 h
Erwin Rühl               3. TM 50 / 44. gesamt in 1:39:02,20 h
Lena war beste heimische Athletin und freut sich über ein Wochenende im MINI von ASW.

Selbstverständlich war auch diesmal wieder der bewährte Fanclub dabei, der seine Athleten lautstark unterstützte.

 
  v.l.: Lena, Werner, Erwin, Bernhard