Aktuell




29.9.2012

Leichtathletik
Erfolgreicher Saisonabschluss für Mehrkämpfer des LAZ Gießen Stadt und Land

 

 

Nach einem langen Jahr verletzungsbedingter Pause und wenigen Trainingseinheiten absolvierte Julius Grau, U 16, an der Seite seines Bruders Clemens U 18, seinen ersten 9-Kampf.

„Eigentlich wollte ich nur einen 4-Kampf bestreiten“, sagte Julius, „und dann von Disziplin zu Disziplin denken, wusste ja überhaupt nicht wo ich stehe. Aber dann lief es einfach super und ich hatte den unbändigen Willen, diesen 9-Kampf durchzustehen. Es war einfach nur mega, endlich wieder Tartan unter den Spikes zu fühlen“, jubelt der Steinmühlenschüler Julius Grau.

Mit Bravur stand er diesen 9-Kampf durch. Mit persönlicher Bestleistung und einer, in Hessen bemerkenswerten Punktzahl von 4.475 Platz drei in der Hessenbestenliste.
„Damit hätte ich die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften gepackt, so Julius Grau. Jetzt werde ich für 2013 wieder voll angreifen und für die Deutschen 2013 arbeiten und hoffen, dass ich endlich einmal verletzungsfrei bleibe.
Sein Bruder Clemens Grau U 18, wollte die Außensaison, zusammen mit seinen 10-Kampf Kameraden aus Südhessen, beenden. „Wir haben mittlerweile eine richtig tolle Freundschaft unter den 10-Kämpfern. Wir besuchen uns auch privat gegenseitig und es war schön, die Kollegen hier noch einmal zu treffen“, so der Schüler aus dem Ebsdorfergrund.

"Mein Ziel war es, meine Punktzahl zu verbessern und persönliche Bestleistungen aufzustellen“, sagt Clemens Grau weiter. Und das gelang ihm hervorragend. Mit 4.700 Punkten verbesserte er sich um gleich 500 Punkte zu seinem Ergebnis bei den Hessischen Meisterschaften. „Bis auf ganz wenige Ausnahmen, lief es einfach super rund und es war klasse, meinen kleinen Bruder zu motivieren.

"Nun habe ich das Ziel, ebenfalls 2013 zu den Deutschen Meisterschaften, im 10-Kampf, zu kommen. Ich weiß, dass es ganz schwer wird, die Norm zu packen, ich weiß aber auch, dass noch viel Luft nach oben da ist“, ist Clemens Grau zuversichtlich

AE

 

grau