Aktuell




25.3.2012

Volleyball


Damen I sind Meister in der Bezirksliga

Spannung ohne Ende beim Spiel um den Aufstieg - auch übrige Volleyballteams mit zufriedenstellendem Saisonabschluss

 

Die Lollarer Volleyballerinnen von der I waren am Sonntag, dem 25. März, zu Gast bei der 2. Damen des Gießener Schwimmvereins. Für beide Mannschaften ging es um den Aufstieg in die Bezirksoberliga.
Ein spannenderes Finale hätte man sich kaum vorstellen können.

Den ersten Satz konnten die Damen I der TSG mit 25:19 recht klar für sich gewinnen. Zu Beginn des zweiten Satzes jedoch schienen die Spannung gelöst, die Kräfte und die klare Hoffnung auf einen Sieg geschwunden zu sein, so dass der zweite und dritte Satz an die Damen des Gießener SV abgegeben werden mussten.
Motiviert und mit dem Ziel noch einmal alles zu geben, konnte der vierte Satz mit 25:21 gewonnen werden. Der alles entscheidende Tie-Break stand bevor. Wer behält die Nerven und sichert sich einen Platz in der Bezirksoberliga? Schnell lagen die Lollarer Damen im letzten Satz hinten. Aber sie kämpften, bis endlich das 14:14 erreicht wurde. Punkt für Punkt ging es weiter. Trotz des großen Fanblocks der Gießener Damen, der ordentlich für Stimmung sorgte, konnte Lollar den spannenden 5. Satz mit 19:17 für sich gewinnen und ist damit Meister der Bezirksliga Gießen-Marburg 2011/2012.

Auch die anderen Volleyballteams der TSG Lollar hatten an den zwei vergangenen Wochenenden ihr letztes Saisonspiel.
Die zweite Damenmannschaft war ebenfalls beim Gießener SV zu Gast, bei dessen vierter. In einem umkämpften ersten Satz konnten sich die Lollarer Mädels mit 27:25 durchsetzten. War der erste Satz noch spannend, so zeigten sich die beiden folgenden Sätze recht eindeutig. Bei den Lollarer Mädels war ein schön aufgebautes Spiel zu beobachten. Vielen schönen Angriffen hatten die Gießener oft wenig entgegen zu setzen. Auch ein Einwechseln der Trainerin brachte den Gießenerinnen nicht den erwünschten Erfolg. Lollar zeigte viel Freude am Spiel und mit diesem Sieg konnte man einen gelungenen Saisonabschluss feiern!
Punktgleich schließen die Damen II der TSG Lollar die Saison als Vizemeister der Kreisklasse Lahn-Dill ab. Die Hoffnung auf eine Relegationsspiel und damit auf den Aufstieg ist groß.

Die Herren beendeten eine durchwachsene Saison mit einigen Neuzugängen auf dem 4. Platz in der Kreisliga Marburg und bereiten sich nun auf einen Aufstieg in der Saison 2012/2013 vor.

In der Hessenliga Nord des Breiten- und Freizeitsports erzielten die Mixed I den 5. Platz und in der Bezirksliga 1 wurden die Mixed II Vizemeister 2011/2012.

Die Volleyballer der TSG sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen der Saison und freuen sich über neue Spieler und Spielerinnen in allen Ligen und Mannschaften!
Mehr auch unter www.volleyball-lollar.de

DP