Aktuell




4.5.2013

Leichtathletik
Christopher und Niklas top -
Franziska ungefährdet Zweite

 

Aus dem Bericht der Gießener Allgemeinen Zeitung vom 4. Mai 2013


Die Nachwuchsgarde des LAZ Gießen präsentierte sich bei der Bahneröffnugn in Friedberg in Topform. Christopher siegte über 110m Hürden mit 15,02 sec und verpasste damit nur um zwei Hundertstel die DM-Norm der U18-Meisterschaften. Dies trotz Erkältung und kalter Witterung. "Ich denke, dass ich die 15,02 noch locker unterbieten kann", ist sich Christopher sicher.

Bei den Hessischen Langstreckenmeisterschaften Marburg holte sich in der M15 völlig überraschend Niklas über 3000 m den Titel. Er lief von Anfang an in der Spitzengruppe, verschärfte sein Tempo zwei Runden vor Schluss und siegte mit persönlicher Bestzeit von 10:00,96

Franzi wurde in Wetzlar Zweite hinter Gina Schürg, die sie zehn Tage vorher in Wetzlar noch hinter sich ließ.

(rw)

  nagorr
 

Fotos unten: Niklas Harsy und Franzi Bock bei den Hessischen Crossmeisterschaften am 2. März in Gudensberg

  niklas
  franzi