Aktuell




 

25. Mai 2008

Leichtathletik

"Einige Kreistitel für den TSG-Nachwuchs

 

Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften der Schüler B, C und D im Gießener Weststadion zeigte unser TSG-Nachwuchs wie gut er drauf ist.

Lorenz Lindenthal konnte sich mit vier Titeln bei den Schülern B (M13) behaupten. Er siegte im 75-m-Sprint mit 10,76 sec, über die 60-m-Hürden-Distanz mit 10,88 sec, den 200g-Ball warf Lorenz auf 37,50 m und im abschließenden 1000-m-Lauf überquerte er mit 3:28,37 min als erster die Ziellinie. Auf das Silberpodest kam Lorenz im Weitsprung mit 4,39 m.

Gleich fünf Kreismeistertitel heimste sich Christopher Nagorr bei den Schülern C (M10) ein. Christopher siegte mit neuer persönlicher Bestleistung im Hochsprung mit übersprungenen 1,21 m, im 50-m-Sprint mit 7,81 sec und beim Ballwurf (80g) mit hervorragenden 47,50 m. Auch beim Weitsprung sprang keiner weiter als 3,92 m und mit der LAZ-Staffel (4x50m) holte sich Christopher mit seinen Mannschaftskollegen Benedikt Sommer (TSG), Julian Leinweber (TSG) und Nico Gremm (MTV) den begehrten Titel. Hierbei ging es spannend zu, doch unsere Jungs zeigten vollen Einsatz sogar mit Sturz von Julian während der Staffelholzübergabe und einem Sturz von Nico ins Ziel. Am Ende hatten sie die Nase vorn mit einer Zeit von 31,65 sec und holten sich den Titel vor der Startgemeinschaft Buseck-Linden-Lich (31,73 sec).

Bei den D-Schülern (M9) stand Julian Leinweber neben seinem Staffelsieg bei den C-Schülern gleich zwei Mal ganz oben auf dem Treppchen. Julian holte sich den Titel im Ballwurf (80g) mit neuer persönlicher Bestleistung von 36,00 m und beim 1000 m-Lauf lief er allen davon mit einer hervorragenden Bestzeit von 3:32,16 min.

Auch bei den Mädels gab es Titel zu verzeichnen: Bei den C-Schülerinnen (W10) gelang den Werdecker-Zwillingen je ein Titelgewinn. Catherina siegte im Hochsprung mit neuer persönlicher Bestleistung von 1,19 m und Victoria warf den 80g-Ball erstmals über die 30m-Marke und sicherte sich mit 31,00 m den Titelgewinn.
Bei den 4x50m-Staffeln der Schülerinnen D (W 9) siegte Selina Hildebrand mit ihren Mannschaftskolleginnen vom LAZ mit Viki Ishaque, Ann-Christin Beck (beide MTV Gi) und Helena Hauck (SV Garbenteich) mit einer Zeit von 33,28 sec souverän vor der TSG Alten-Buseck (35,20 sec).

  0
Lorenz Lindenthal vorne
  0
Staffelläufer, von links: Nico Gremm, Benedikt Sommer, Julian Leinweber, Christopher Nagorr
  0
Julian Leinweber  vorne
  0
Victoria Werdecker