Aktuell




Februar 2011



Leichtathletik


Mehrere Regionstitel für TSG-Athleten

Bei den diesjährigen Hallenmeisterschaften der Region Mitte in Stadtallendorf konnten unsere TSG-Athleten mit sehr guten Leistungen überzeugen - ebenfalls bei den Regionsmeisterschaften im Stabhochsprung.

Der Wettkampf begann mit den Schülerklassen. Hier holte sich Nico Gremm bei den A-Schülern (AK M14) über den 60m-Sprint mit persönlicher Bestleistung den Regionstitel. Nico gewann deutlich in 7,84 sec vor Alexander Möller von der SG Johannesberg (8,20 sec). Auch ging Nico über die 60m-Hürden und im Hochsprung an den Start. Hier holte er sich jeweils auch mit persönlichen Bestleistungen den Vizetitel (60m-Hürden – 9,42 sec / Hoch – 1,55 m). Den Endlauf über die 60 m erreichten auch Julius Grau und Christopher Nagorr - die beide eigentlich noch der M13 angehören. Julius überquerte als 4. die Ziellinie mit persönlicher Bestleistung von 8,28 sec und Christopher erreichte den 6. Rang auch mit persönlicher Bestleistung von 8,42 sec. Auch noch der M13 angehörend ging unser Neuzugang Niklas Harsy über die 1000 m in der AK M14 an den Start und erreichte mit sehr guten 3:11,97 min den Silberrang.
In der AK M 15 erzielte Clemens Grau über die 60m-Hürden in 10,54 sec einen guten 5. Platz. Auch startete Clemens erstmals über die 300m-Distanz und lief als Fünfter mit einer Zeit von 44,69 sec über die Ziellinie.
Bei der abschließenden 4x1/2 Runden-Staffel wurde es noch mal richtig spannend. War dies doch für die 4 Jungs Nico, Christopher, Clemens und Julius der letzte Testlauf vor den Hessischen Meisterschaften - welche am 26./27.02.2011 auch in Stadtallendorf stattfinden. Die Wechsel klappten und die vier Jungs waren richtig schnell unterwegs und sicherten sich mit einer sehr guten Zeit von 49,13 sec den Vizetitel.

Bei den Aktiven gingen die Geschwister Blaschek im Hochsprung an den Start. Rosi erreichte mit übersprungenen 1,40 m den Bronzerang. Ronnie holte sich den Siegertitel mit übersprungenen 1,81 m.

Bei der B-Jugend überzeugte Patrick Bock über die 1500m-Distanz. Patrick holte sich den Titel in 4:47,30 min.
Seine Schwester Patricia startete über die 800m und erreichte den 4. Platz in 2:46,42 min.
Larissa Nagorr – jetzt auch der B-Jugend angehörend – ging erstmals über die 200 m an den Start. In 30,25 sec erreichte Larissa einen guten 6. Platz.

 

Einen Tag später fanden in Alsfeld die Regionsmeisterschaften im Stabhochsprung statt. Auch hier gingen 4 TSG-Athleten an den Start.
Bei den B-Schülern (M13) holte sich Christopher Nagorr den Regionstitel mit persönlicher Bestleistung von 2,32 m. Julius Grau übersprang 1,92 m und erreichte den 6. Platz.
Bei den A-Schülerin (AK M14) erreichte Nico Gremm mit übersprungenen 2,02 m den Bronzeplatz. In der AK M15 überquerte Clemens Grau die 2,32 m und stand somit ganz oben auf dem Treppchen.

AE

 

 

la

hinten von links: Christopher, Nico, Clemens; vorne: Julius