Aktuell




21.12.2012

Volleyball


Bändchenturnier und Weihnachtsfeier - alle TSG-Teams "am Start"

 

Zum vierten Mal kamen am 21. Dezember rund 50 Volleyball-Mitglieder der TSG zum Spielen und anschließenden Weihnachtsfeiern in der Halle Süd zusammen.

Eingeladen hatte wieder Thomas, unterstützt von Dani; viele halfen beim Aufbauen und mitgebracht wurde Essen in großer Vielfalt.
Zunächst aber ging es auf drei Feldern über drei Stunden bei flotter Musik um Bewegung: Gesteuert durch das von Thomas erstellte Computerprogramm spielten jeweils sechs Teams einen Satz über 10 Minuten, gemischt aus allen Mannschaften - von der Jugend bis zu den Freizeitlern, im Alter von 13 bis 70. Die jeweiligen Gewinner können sich ein Bändchen an den Schuh binden.

Die meisten Bändchen hatten am Ende und stiegen auf das Treppchen aus Getränkekästen:
1. Platz: Tanja Herber, Damen II,
2. Platz: Rolf Weber, Freizeitler und Mixies,
3. Platz: Steffi Völkner, Damen II.
Sie wurden mit Preisen geehrt, die Wolfgang S spendete.

Wie in jedem Jahr bisher war die Begeisterung bei allen wieder groß. Jeder gab sich sichtbar Mühe bei unterschiedlichstem Spielvermögen. Die Feier endete lange nach dem Abschied des Berichterstatters im Foyer der Halle.

RW

 

bt