Aktuell im August 2006




 

 

Ferienspaß der Leichtathleten

Bericht aus der Giessener Allgemeinen Zeitung v. 19.08.06

Laufen, Werfen, Springen, das sind die Grunddisziplinen der Leichtathletik.
Dies auch Schulkindern zu vermitteln, die sich bisher noch nicht mit dieser abwechslungsreichen Sportart beschäftigt haben, machte sich die LA-Abteilung der TSG Lollar bei einem Aktionstag im Rahmen der „Ferienpass“-Aktion der Stadt zur Aufgabe.

20 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren kamen auf den Sportplatz und lernten unter der fachkundigen Anleitung der Übungsleiter Andrea Ewald, Marcus Heinrich, Sven Hölkeskamp und Werner Just, wie man sich mit ausgefeilter Technik und einigen Tricks sowie spielerischen Übungen in diesen Disziplinen schnell verbessern kann. Weiten wurden gemessen und Zeiten gestoppt, was den Kindern sehr viel Freude bereitete und bei so manchem einen „schlummernden“ Ergeiz erweckte. Alle Ergebnisse wurden festgehalten und so hatte jedes Kind die Möglichkeit, sich die Zeiten und Weiten für das Sportabzeichen anrechnen zu lassen. Das Sportabzeichen kann übrigens immer freitags während der Trainingszeiten der TSG-Leichtathletik erworben werden. Viele Kinder hatten so viel Spaß an diesem Tag, dass sie spontan erklärten, in nächster Zeit einmal am Training der LA-Abteilung teilzunehmen.“

Bilder: Privat